Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Samstag, 19. August 2017
   
minimieren
eReader zum Ausleihen

Schon seit einiger Zeit bietet die Stadtbibliothek ihren Nutzern eReader zum Ausleihen an. Mit diesem Angebot möchte die Bibliothek allen am Medium "eBook" Interessierten die Möglichkeit geben, einmal einen eReader auszuprobieren, die Onleihe zu Hause zu testen und zu prüfen, ob die Anschaffung eines solchen Geräts für den eigenen Gebrauch in Frage kommt.

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet mittlerweile 6 eReader zur Ausleihe an, darunter auch die neuesten Tolino-Modelle, die sich sehr gut für die Onleihe eignen. Eine Übersicht über die ausleihbaren Reader finden Sie HIER.

 

Die Vorteile eines eReaders liegen sozusagen auf der Hand:

  • platzsparend : auf dem Gerät haben Hunderte von Büchern Platz - ideal für die Reise!
  • augenfreundlich : eBooks im für eReader entwickelten ePub-Format lassen sich "skalieren", das heißt, der Text lässt sich vergrößern bei gleichzeitig ausgeführtem Zeilenumbruch,
  • tageslichtauglich : auch bei praller Sonne ist der Text, dank "E Ink"-Technologie, gut zu erkennen,
  • nachttauglich : die meisten neueren eReader verfügen über eine Hintergrundbeleuchtung. Die Mimi kann also  mit dem Krimi ins Bett gehen, ohne das Schlafzimmer taghell illuminieren zu müssen,
  • Nachschub garantiert : überall, wo das Internet verfügbar ist, im Inland wie im Ausland, kann Lesefutter aus der Buchhandlung oder der Bibliothek nachgeladen werden,
  • kostengünstig aus mehreren Gründen:
    • eBooks kaufen : eBooks sind in der Regel etwas billiger als gedruckte Bücher,
    • eBooks leihen : die Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet die Onleihe (Ausleihe von eMedien) ohne Zusatzkosten an,
    • Säumnisgebühren fallen bei der Onleihe nicht an, weil Sie auf den Rückgabetermin von eMedien nicht selbst achten müssen - spätestens nach 3 Wochen erlischt das Nutzungsrecht automatisch.

Die allermeisten eReader (eigentlich alle außer dem Kindle von amazon) sind sowohl für den Kauf von Büchern in Buchhandlungen, als auch für die Nutzung der Onleihe in Ihrer Bibliothek geeignet. Gekaufte und geliehene Bücher stehen gleichberechtigt in Ihrer E-Bibliothek nebeneinander.

Die Nutzung eines eReaders für die Onleihe ist gar nicht so kompliziert : ist das Gerät einmal eingerichtet, ist das "Onleihen" von Büchern einfach wie das Einkaufen im Internet. Wie das erste Einrichten des Readers genau funktioniert, finden Sie auf Schritt-für-Schritt-Anleitungen auf den Hilfe-Seiten der Onleihe genau erklärt.

minimieren
Onleihe: E-Books und andere E-Medien ausleihen

"Onleihen“ mit der NBib24 – Futter für E-Reader und MP3-Player

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven ist dem Bibliotheksverbund „NBib24“ angeschlossen und bietet ihren Leserinnen und Lesern einen Zugriff auf mehr als 35.000 E-Books, E-Audios oder E-Videos sowie eine Anzahl Online-Zeitungen und -Zeitschriften (E-Papers).

Was ist die NBib24 ?
Die NBib24 ist eine Online-Bibliothek, aus der Sie digitale Medien ausleihen können.

Was bedeutet das ?
Sie können digitale Medien (e-Medien), wie z.B. e-Books, e-Paper, e-Audios oder e-Videos, auf Ihren Rechner, Ihr Tablet oder Smartphone pder direkt auf Ihren eReader herunterladen und für eine festgelegte Zeit (entsprechend einer Leihfrist bei herkömmlichen Medien) nutzen, sozusagen „onleihen“. Um eine „Rückgabe“ der Medien brauchen Sie sich nicht zu kümmern : nach Ablauf der „Leihfrist“ erlischt das Nutzungsrecht automatisch und Sie können die Datei einfach von Ihrem Rechner löschen. Weitere Infos

minimieren
Aktuelle ePaper in der Onleihe

Über 70 ePaper-Abonnements stehen Ihnen aktuell in der Onleihe der Stadtbibliothek Wilhelmshaven zur Verfügung. Im Angebot finden Sie Online-Ausgaben aller gängigen Nachrichtenmagazine (Focus, Spiegel, Stern, etc.), Themen- oder Gesellschaftsmagazine. sowie Wochenzeitungen.

Um die ePaper bequem zu Hause auf Ihr Notebook, Tablet oder auf Ihren eReader herunterladen zu können, brauchen Sie lediglich einen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Wilhelmshaven. Für die Nutzung der Onleihe entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.

Wie die Onleihe genau funktioniert, können Sie unter der Rubrik "Hilfe" unseres Onleihe-Verbundes NBib24 erfahren.

Im Gegensatz zu eBooks, die Sie in der Regel für 3 Wochen aus der Onleihe "ausleihen" können, beträgt die Leihfrist für ePaper nur einen Tag - dies stellt sicher, dass Sie schnell auf die aktuelle Ausgabe eines ePapers Zugriff haben.

minimieren
Neu in der Onleihe: die "eReader-Onleihe"

Die meisten eReader sind mittlerweile internetfähig und besitzen einen Webbrowser. Dadurch können Sie eBooks auch direkt über das Gerät ausleihen und herunterladen. Der Umweg über den PC entfällt.

Die eReader-Onleihe ist eine speziell auf eReader angepasste Version Ihrer Onleihe, die das Stöbern, Ausleihen und Entdecken von Medien auch mit Ihrem eReader komfortabel möglich macht.

Seit Anfang Mai ist die sogenannte eReader-Onleihe nutzbar. Hierbei handelt es sich um eine Variante der Onleihe, die für die Darstellung auf eReadern mit 6-Zoll-Displays (wie z.B. dem Tolino) optimiert ist.

Ruft ein Nutzer im Browser seines eReaders die Seite www.nbib24.de auf, wird automatisch erkannt, dass er von seinem eReader aus auf die Webseite zugreift. Die Weiterleitung auf die "eReader-Onleihe" erfolgt dann automatisch.

Weitere Informationen zur "eReader-Onleihe" finden Sie auf den Hilfeseiten des Onleiheverbundes NBib24 oder direkt HIER.

minimieren
Bereits seit 8 Jahren E-Book-Ausleihe in Niedersachsen

Am 20. Mai 2009 wurde das erste E-Book über das Portal www.nbib24.de verliehen, das damit zu den ersten E-Book-Verbünden Öffentlicher Bibliotheken in Deutschland gehörte. Was damals noch neu und aufregend war, gehört mittlerweile in über 100 niedersächsischen Öffentlichen Bibliotheken ganz selbstverständlich zum Alltag und ergänzt den vorhandenen Printbestand. Über 19.200 verschiedene Titel bzw. 76.800 Exemplare stehen den NBib24-Nutzern rund um die Uhr zur Verfügung. Wie beliebt die E-Book-Ausleihe ist, zeigt sich auch am stetigen Wachsen des Verbundes. Zum Start im Mai 2009 waren 20 Bibliotheken dabei, mittlerweile ist der Verbund auf 118 Verbundbibliotheken angestiegen.

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven war von Anfang an dabei und bietet ihren Nutzerinnen und Nutzern dadurch seit ebenfalls 8 Jahren die Möglichkeit, E-Books oder andere E-Medien über die Onleihe der Verbundes NBib24 zu leihen. Zum Ausprobieren des Mediums "E-Book" hält die Bibliothek eine Anzahl E-Reader bereit, die in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden können.

Weitere Informationen über das Onleihe-Angebot der Stadtbibliothek Wilhelmshaven finden Sie HIER.

Aktuelles    |    Mediensuche    |    Angebot    |    So geht's    |    Service    |    Feeds & Tweets    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH