Donnerstag, 21. Februar 2019
   
minimieren
Veranstaltungen
Lesung mit Winfried Hammelmann
Startdatum und Zeit: Donnerstag, 11. April 2019 19:30 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Enddatum und Zeit: Donnerstag, 11. April 2019 22:00 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Terminserie: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Kategorie:
Lesung
Ort: Lesesaal der Stadtbibliothek
Beschreibung:

"Zeit für Wolke 7"
Lesung mit Winfried Hammelmann

Eintritt: 8 Euro (Vvk) / 9 Euro (Abendkasse)

 

Über das Buch:

Nils Petersen führt ein ziemlich überschaubares Leben. Er arbeitet in einer Bank, findet die Ordnung von Zahlenkolonnen beruhigend und fährt jedes Jahr zur selben Zeit mit seinen besten Freunden nach Sylt. Doch dann ist da plötzlich Lena, und Nils bis über beide Ohren verknallt. Bevor sie ihn aber überhaupt richtig bemerken kann, kommt Lena bei einem Motorradunfall ums Leben. Was die beiden nicht ahnen: Eigentlich hätte sie noch gar nicht sterben sollen, aber Petrus hat im Himmel einen Fehler gemacht. Für Nils gibt es aber noch eine kleine Chance auf die große Liebe. Er muss einfach nur genügend Zeit sammeln, um Lena zurück auf die Erde zu holen. Doch woher bekommt man 473352 Stunden?

 

Über den Autor:

Winfried Hammelmann ist vielgleisig unterwegs. Nach zehn Jahren Tätigkeit in einer Banknahm er an der Universität Bremen ein Studium der Germanistik, Kunst und Kulturwissenschaften auf. Bereits während dieser Zeit war Hammelmann für verschiedene Hörfunksender tätig. 1991 wurde er redaktioneller Mitarbeiter bei Radio Bremen. wo er unter anderem mit satirischen Beiträgen und Straßenumfragen zu hören war. 1995 übernahm er die Präsentation der Wetterberichte im Regionalnachrichtenmagazin buten un binnen. Seine bis Ende 2002 in Sketchform vorgetragenen Vorhersagen waren äußerst beliebt und machten ihn einem größeren Publikum bekannt. Fünf Jahre später entdeckte man ihn für die Rolle des Kriminalassistenten Karlsen in den Bremer Folgen der Kriminalfilmreihe Tatort. Seitdem spielt er regelmäßig an der Seite von Sabine Postel, die die Kriminalhauptkommissarin Inga Lürsen verkörpert. Seit 2006 arbeitet Hammelmann auch für das ARD-Morgenmagazin. Anfang 2018 erfüllte er sich seinen Lebenstraum mit der Veröffentlichung seines Romans "Zeit für Wolke 7".

erstellt von Gerhard Kühn am Donnerstag, 25. Oktober 2018 14:14
Aktuelles    |    Mediensuche    |    Angebot    |    So geht's    |    Service    |    Feeds & Tweets    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH