Dienstag, 7. Juli 2020
   
minimieren

Und wo finde ich nun das Buch?
Klicken Sie bitte auf den betreffenden Titel in der folgenden Trefferübersicht und Sie erhalten eine Detailanzeige mit Angaben zum Standort und weiteren Informationen.

minimieren
Ihre Mediensuche
Inside IS - 10 Tage im "Islamischen Staat"
Verfasser: Todenhöfer, Jürgen
Verfasserangabe: Jürgen Todenhöfer
Jahr: 2015
Verlag: München, Bertelsmann
Sachbuch Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Pol 660 Islam Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 489439
Inhalt
Der Publizist und frühere Bundestagsabgeordnete interviewte 2014 deutsche Islamisten via Skype, die sich dem IS angeschlossen haben. Im November 2014 reiste er nach Mossul, das Zentrum des IS-Staats. Dort begegnete er Anführern des sogenannten Kalifats, die ihm ihre Sicht der Dinge erläuterten.
Zehn Tage war der Publizist Todenhöfer im "Islamischen Staat" unterwegs, ausgestattet mit umfassenden Sicherheitsgarantien aus dem Büro des "Kalifen" Al-Baghdadi, und beobachtete den Alltag unter der Herrschaft des IS, sprach mit Kämpfern des IS, um deren Beweggründe kennenzulernen. In einer Art Tagebuch, illustriert mit 50 Fotografien, berichtet er minutiös vom Verlauf seiner Reise, vom Frühstück bis zur Straßensperre. Einen großen Teil des Buches nimmt ein Interview über Skype mit dem deutschen Kämpfer Abu Qatadah, eine Art Medienbeauftragter des IS, ein, der über viele Seiten seine Wahrheiten wiederholt. Für ihn, wie für Todenhöfer, der sich immer wieder dezidiert gegen Gewalt als unislamisch ausspricht, sind die Schuldigen klar: Der Westen, insbesondere die Amerikaner, hätten mit ihrer Gewalt und ihrer Demütigung der islamischen Welt die Basis für den Krieg des IS gegen alle Ungläubigen gelegt. Ein Bericht von insgesamt überschaubarem Erkenntniswert und viel Besserwisserei, dem ein sorgfältigeres Lektorat gutgetan hätte. Bereits "Spiegel"-Bestseller.
Details
Medienkennzeichen: Pol Politik
Jahr: 2015
Verlag: München, Bertelsmann
Systematik: Pol 660 Islam
ISBN: 978-3-570-10276-3
Beschreibung: 285 S. : Ill. (farb.), Kt.
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
minimieren
Aktuell und ausleihbar
Eine Auswahl neu eingetroffener, derzeit verfügbarer Medien.
Für nähere Informationen zum Titel klicken Sie bitte auf das Cover.
minimieren
BibTip gibt Lesetipps

Im Online-Katalog der Stadtbibliothek WIlhelmshaven gibt es mit „BibTip“ einen neuen Service, der unter die Sammelbezeichnung „Catalog-Enrichment“, also Anreicherung der Katalogdaten, fällt.

Nach dem aus Online-Shops bekannten Muster („Wer diesen Käsehobel kaufte, interessierte sich auch für Heftpflaster“) gibt „BibTip“ Empfehlungen zu Buchtiteln, die den vom Nutzer recherchierten Titeln vom Thema oder Genre her ähneln. BibTip beobachtet hierzu (in anonymisierter Form) das Rechercheverhalten der Nutzer und errechnet daraus zu einem recherchierten Titel Empfehlungen, die in der Detailanzeige als Cover-Karussell dargestellt werden. Angezeigt werden natürlich nur Titel, die im Bestand der Stadtbibliothek Wilhelmshaven vorhanden sind. Wenn Sie auf eines der abgebildeten Cover klicken, werden Sie zur Kataloganzeige des jeweilgen Titels weitergeleitet.

Aktuelles    |    Mediensuche    |    Angebot    |    So geht's    |    Service    |    Feeds & Tweets    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH