Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Kindheitsroman wird in neuem Tab geöffnet

Kindheitsroman

die Urfassung
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Henschel, Gerhard
Verfasserangabe: Gerhard Henschel
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Belletristik Erw.
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: HENS Mediengruppe: Belletristik Erw. Status: Entliehen Frist: 07.08.2021 Vorbestellungen: 1 Barcode: 736515

Inhalt

Bundesrepublik Deutschland, 1964 bis 1975: Ein Kind erzählt aus seinem Leben, vom Sandkasten bis zur Pubertät, von den ersten Liebesperlen im Hinterhof bis zum Wunschtraum, der neue Eddy Merckx zu werden, der neue Mark Spitz, der neue Gerd Müller oder am besten alles auf einmal aber vieles kommt anders als geplant.
 
 
 
Die Urfassung dieses berühmten Buches, illustriert mit historischen Aufnahmen aus den Fotoalben der Familie Henschel und ergänzt um einige noch unveröffentlichte Episoden. In der Erstausgabe fielen diese Seiten dem Rotstift zum Opfer, jetzt endlich erblicken sie das Licht der Welt.
 
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Henschel, Gerhard
Medienkennzeichen: Romane
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik HENS
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Kindheit und Jugend
ISBN: 978-3-455-01148-7
Beschreibung: 517 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik Erw.