Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Ehrensache wird in neuem Tab geöffnet

Ehrensache

kämpfen gegen Judenhass
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yilmaz, Burak
Verfasserangabe: Burak Yilmaz
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Pol 126 Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 738259

Inhalt

Burak Yilmaz, geb. 1987, wuchs als Sohn türkisch-kurdischer Eltern in Duisburg auf und engagiert sich seit vielen Jahren gegen Antisemitismus. Er organisiert beispielsweise Fahrten für muslimische Jugendliche nach Auschwitz und setzt sich für eine lebendige und kritische Erinnerungskultur ein.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yilmaz, Burak
Medienkennzeichen: Pol Politik
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pol 126
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783518471715
Beschreibung: 229 S.
Schlagwörter: Antisemit, Antisemitismus, Erinnerungskultur, Holocaust, Islam, Islamismus, Jude, Judenarbeit, Judenhass, Judenverfolgung, Muslime
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Ehrensache
Mediengruppe: Sachbuch Erw.