Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Ullsteinfrauen und das Haus der Bücher wird in neuem Tab geöffnet

Die Ullsteinfrauen und das Haus der Bücher

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rygiert, Beate
Verfasserangabe: Beate Rygiert
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Belletristik Erw.
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: RYGI Mediengruppe: Belletristik Erw. Status: Entliehen Frist: 31.05.2022 Vorbestellungen: 0 Barcode: 738862

Inhalt

Goldene 20er in Berlin: Starke Frauen sind Mittelpunkt des Romans um den Ullsteinverlag. Arbeiterkind, Tippse Lili, will Schriftstellerin werden, wie ihre Chefin Vicki Baum. Als Vickis glamouröse, kluge Freundin Rosalie Gräfenberg Direktor Franz Ullstein heiratet, folgen Intrigen des Familienclans.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rygiert, Beate
Medienkennzeichen: Romane
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik RYGI
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 9783548064215
Beschreibung: Originalausgabe, 1. Auflage, 484 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Die Ullsteinfrauen und das Haus der Bücher
Mediengruppe: Belletristik Erw.