Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Who cares! wird in neuem Tab geöffnet

Who cares!

von der Freiheit, Frau zu sein
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Funk, Mirna
Verfasserangabe: Mirna Funk
Jahr: 2022
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Soz 561 Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 742819

Inhalt

M. Funk möchte sich nicht darauf verlassen, dass der Arbeitsmarkt für Frauen gerechter gestaltet wird oder dass Care-Arbeit als das anerkannt wird was sie ist - Arbeit. Stattdessen fordert die Autorin, Frau solle sich nehmen was ihr zusteht und sich endlich um finanzielle Unabhängigkeit kümmern.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Funk, Mirna
Medienkennzeichen: Soz Soziologie
Jahr: 2022
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Soz 561
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ratgeber - Verbraucher/Finanze, Aktuelles
ISBN: 9783423351881
Beschreibung: 111 S.
Schlagwörter: Arbeit, Arbeitsmarkt, Beruf, Care-Arbeit, Feminismus, Frau, Frauenrolle, Führungskraft, Karriere, Patriarchat, Rollenbild, Unabhängigkeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch Erw.