Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Wir können auch anders wird in neuem Tab geöffnet

Wir können auch anders

Aufbruch in die Welt von morgen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Göpel, Maja
Verfasserangabe: Maja Göpel
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Ullstein Buchverlage
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Soz 980 G Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Zurückgelegt Frist: Vorbestellungen: 1 Barcode: 742642

Inhalt

Die Art, wie wir leben, wird sich fundamental verändern. Bisherige Selbstverständlichkeiten in Umwelt, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Technologie zerbröseln. Doch dieses Buch macht Mut: Auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse verdeutlicht Maja Göpel, wie wir solche komplexen Entwicklungen verstehen und dieses Wissen für eine bessere Welt nutzen können. Denn in der Geschichte hat es immer wieder Große Transformationen gegeben. Sie wurden von uns Menschen ausgelöst – also können wir sie auch gestalten. Unser Fenster zur Zukunft steht offen wie nie. Mit dieser Haltung ist Strukturwandel keine Zumutung, sondern eine Chance. Es ist Zeit, dass wir – jeder Einzelne von uns, aber auch die Gesellschaft als Ganzes – uns erlauben, neu zu denken, zu träumen und eine radikale Frage stellen: Wer wollen wir sein?
 
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Göpel, Maja
Medienkennzeichen: Soz Soziologie
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Ullstein Buchverlage
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Soz 980 G
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783550201615
Beschreibung: 358 S.
Schlagwörter: Alternative, Gesellschaft, Mensch, Menschheit, Politik, Technologie, Transformation, Umwelt, Umweltpolitik, Veränderung, Wandel, Wende, Wirtschaft, Zukunft, Ökologie, Ökonomie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Wir können auch anders
Mediengruppe: Sachbuch Erw.