Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Essensvernichter wird in neuem Tab geöffnet

Die Essensvernichter

warum die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landet und wer dafür verantwortlich ist
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kreutzberger, Stefan ; Thurn, Valentin
Verfasserangabe: Stefan Kreutzberger ; Valentin Thurn
Jahr: 2011
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Wi 410 Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 722970

Inhalt

Rund die Hälfte unserer Lebensmittel - bis zu 20 Millionen Tonnen allein in Deutschland - landet auf dem Müll. Das meiste schon auf dem Weg vom Acker in den Laden, bevor es überhaupt unseren Esstisch erreicht ... Würden wir weniger wegwerfen, fielen die Weltmarktpreise und es stünde genug für die Hungrigen der Welt zur Verfügung ... Das Buch enthält viele Anregungen, wie jeder Einzelne umsteuern kann.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kreutzberger, Stefan ; Thurn, Valentin
Medienkennzeichen: Wi Wirtschaft
Jahr: 2011
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Wi 410
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-462-04349-5
Beschreibung: 319 S. : Ill. (überw. farb.)
Schlagwörter: Abfall, Einkaufen, Entwicklungsländer, Ernährung, Essen, Film, Gemüseanbau, Industriestaaten, Konsum, Konsumverhalten, Landwirtschaft, Lebensmittel, Lebensmittelrecycling, Müll, Nahrungsmittelindustrie, Nahrungsmittelproduktion, Regionalprodukte, Slow Food, Taste the Waste, Verbraucher, Verschwendung, Wegwerfgesellschaft, Wertschätzung, regionale Produkte, regionaler Anbau, regionales Essen, Überfluss, Überflussgesellschaft
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch Erw.