Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Das Anti-Krebs-Kochbuch wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Das Anti-Krebs-Kochbuch

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Coy, Johannes F.
Jahr: 2012
Mediengruppe: E-Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Mediengruppe: E-Medien Status: E-Medien Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode:

Inhalt

Dass die Ernährung Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden hat, ist bekannt. Überraschend ist jedoch, dass die richtige Ernährung bei Krebserkrankungen sogar die Wirkung von Strahlen- und Chemotherapien erhöhen kann und dabei die gesunden Zellen schützt. Sogar die gefährlichsten Krebszellen, die sogenannten Krebsstammzellen, gegen die es bisher kein wirksames Krebsmedikament gibt, lassen sich durch die richtige Ernährung in Schach halten. Der GU-Ratgeber Das Anti-Krebs-Kochbuch setzt neueste Forschungsergebnisse in die Praxis um und zeigt, wie man die Anti-Krebsmedikamente der Natur nutzen kann, um die Wirksamkeit von Strahlen- und Chemotherapien zu erhöhen und Resistenzen zu verhindern. Bereits gegen diese Behandlungsformen resistente Krebszellen lassen sich durch diese Art der Ernährung wieder für die Therapien empfänglich machen. Der Autor Dr. Johannes F. Coy entdeckte während seiner 11-jährigen Forschungstätigkeit am Deutschen Krebsforschungszentrum das Gen TKTL1.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Coy, Johannes F.
Medienkennzeichen: E-Book
Jahr: 2012
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8338-2983-8
Beschreibung: 110 S. zahlr. Ill.
Schlagwörter: Ernährung, Kochbuch, Krebs <Medizin>, Ratgeber
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rynio, Jörn
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: E-Medien