Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Verteilungskampf wird in neuem Tab geöffnet

Verteilungskampf

warum Deutschland immer ungleicher wird
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fratzscher, Marcel
Verfasserangabe: Marcel Fratzscher
Jahr: 2016
Verlag: München, Hanser
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Soz 330 Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 499117

Inhalt

In keinem entwickelten Land mit Ausnahme der USA besteht eine derart starke und zunehmende Ungleichheit bei Einkommen, Vermögen und Möglichkeiten des sozialen Aufstiegs. Diese Entwicklung ist belegbar, jedoch gibt es unterschiedliche Erklärungsmodelle und darauf aufbauender Gegenstrategien.
Der Autor ist Wirtschaftsprofessor (HU Berlin) und Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Bereits mit seinem Plädoyer für eine gemeinsame europäische Wirtschaftspolitik sorgte er für Aufsehen. Seine jüngste Analyse wird ebenfalls schon in politischen Debatten zitiert: Fratzscher widmet sich der noch immer zunehmenden Ungleichheit in Deutschland bei Vermögen, Einkommen und sozialem Aufstieg. Alle drei Phänomene beschreibt und belegt er mit aktuellen Zahlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fratzscher, Marcel
Medienkennzeichen: Soz Soziologie
Jahr: 2016
Verlag: München, Hanser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Soz 330
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-446-44465-2
Beschreibung: 263 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Armut, Deutschland, Gerechtigkeit, Soziale Kluft, Soziale Ungerechtigkeit, Soziale Ungleichheit, Umverteilung, Vermögen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch Erw.