Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Der lange Atem der Bäume wird in neuem Tab geöffnet

Der lange Atem der Bäume

wie Bäume lernen, mit dem Klimawandel umzugehen – und warum der Wald uns retten wird, wenn wir es zulassen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wohlleben, Peter
Verfasserangabe: Peter Wohlleben
Jahr: 2021
Verlag: München, Ludwig
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Bio 688 Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Entliehen Frist: 10.11.2021 Vorbestellungen: 0 Barcode: 736664

Inhalt

Deutschlands bekanntester Förster weiß zwar, dass Bäume auf lange Sicht nach allen von der Natur oder von Menschen verursachten Katastrophen wieder wachsen werden, doch die Menschheit wird bei weiterer Waldzerstörung nicht überleben. Geld kann man nicht einatmen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wohlleben, Peter
Medienkennzeichen: Bio Biologie
Jahr: 2021
Verlag: München, Ludwig
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Bio 688
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783453280946
Beschreibung: Originalausgabe, 254 Seiten
Schlagwörter: Absterben, Anpassung, Anpassungsfähigkeit, Baum, Baumsterben, Erderwärmung, Fähigkeit, Gemeinschaft, Globale Erwärmung, Klimaerwärmung, Klimakatastrophe, Klimakrise, Klimaveränderung, Klimawandel, Klimaänderung, Laubbaum, Nadelbaum, Natur, Sozialgemeinschaft, Treibhausgas, Umwelt, Umweltbedingungen, Wald, Waldsterben
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Der lange Atem der Bäume
Mediengruppe: Sachbuch Erw.