Mittwoch, 20. März 2019
   
minimieren
literaturkritik.de (RSS Newsfeed)

Aggregierten RSS-Feed abrufen

Heike Nieder hat eine kinderlyrische „Hausapotheke“ mit Gedichten vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart herausgegeben

Dienstag, 19. März 2019

Hinweis von Redaktion literaturkritik.de zu
Heike Nieder (Hg.): Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse. Lustige und nachdenkliche Gedichte für Kinder
Anaconda Verlag, Köln 2019

Obsessiv, radikal, virtuos

Dienstag, 19. März 2019

Joachim Zelter erhält für „Im Feld. Roman einer Obsession“ den Preis der LiteraTour Nord
Rezension von Jörg Schuster zu
Joachim Zelter: Im Feld. Roman einer Obsession
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2018

Debattenkultur im Zeitalter des Web 2.0

Dienstag, 19. März 2019

In „Das Diktat des Hashtags“ untersucht Andreas Bernard das Prinzip der modernen Debattenbildung in und außerhalb von sozialen Medien
Rezension von Rafael Arto-Haumacher zu
Andreas Bernard: Das Diktat des Hashtags. Über ein Prinzip der aktuellen Debattenbildung
Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt a. M. 2018

Die Realität der Literatur

Dienstag, 19. März 2019

Warum die Kritik an Robert Menasse und Takis Würger doch berechtigt ist
Essay von Thomas Boyken und Mario Gotterbarm

Christa Wolf und der Literaturstreit im vereinten Deutschland: eine Dokumentation aus dem Jahr 1991 als Sonderausgabe in literaturkritik.de

Montag, 18. März 2019

Hinweise von Thomas Anz

Zum 90. Geburtstag von Christa Wolf: aus dem Archiv von literaturkritik.de

Sonntag, 17. März 2019

Hinweise von Redaktion literaturkritik.de

Alfred der Große

Freitag, 15. März 2019

Alexander Kluy führt auf 100 Seiten ins Werk von Alfred Hitchcock ein
Rezension von Wieland Schwanebeck zu
Alexander Kluy: Alfred Hitchcock. 100 Seiten
Reclam Verlag, Stuttgart 2019

Deutsche Wende, seitenverkehrt

Freitag, 15. März 2019

Frank Goosen erinnert mit seinem Roman „Kein Wunder“ an das geschichtsträchtige Jahr 1989
Rezension von Dietmar Jacobsen zu
Frank Goosen: Kein Wunder. Roman
Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2019

Doppelt und dreifach gespiegelt

Freitag, 15. März 2019

Georges Perec und Harry Mathews treiben in „Roussel und Venedig“ einen literarischen Spaß voller Ernst
Rezension von Beat Mazenauer zu
Harry Mathews; Georges Perec: Roussel und Venedig. Entwurf zu einer melancholischen Geographie
zero sharp, Berlin 2018

Das Adressbuch als Lebenscollage

Freitag, 15. März 2019

Harald Neckelmann öffnet Hannah Höchs Adressbuch und gibt Einblicke in eine collagenartige Papierwelt
Rezension von Stefanie Roenneke zu
Harald Neckelmann: Hannah Höch »Mir die Welt geweitet«. Das Adressbuch
Transit Buchverlag, Berlin 2018

Fake for Real

Donnerstag, 14. März 2019

Der Band „Die Wahrheit schafft sich ab. Wie Fake News Politik machen“ von Romy Jaster und David Lanius erklärt kurz und sehr anschaulich ein zentrales Problem unseres digitalen Zeitalters
Rezension von Sascha Seiler zu
Romy Jaster; David Lanius: Die Wahrheit schafft sich ab. Wie Fake News Politik machen. [Was bedeutet das alles?]
Reclam Verlag, Stuttgart 2019

Europäischer Gedankenraum im 20. Jahrhundert

Donnerstag, 14. März 2019

Briefe von und an Stefan Andreas aus vier Jahrzehnten
Rezension von Anton Philipp Knittel zu
Stefan Andres: Briefe von und an Stefan Andres 1930–1970. Auswahl
Wallstein Verlag, Göttingen 2017

Enttäuschung, Resignation, Anpassung

Donnerstag, 14. März 2019

Volker Steinkamp plädiert für einen neuen Realismus in der Außenpolitik des 21. Jahrhunderts
Rezension von Karl Adam zu
Volker Steinkamp: Foreign Affairs. Kritische Betrachtungen zur Außenpolitik
Verlag Vittorio Klostermann, Frankfurt a. M. 2019

Nicht mehr als 100 Wörter

Donnerstag, 14. März 2019

In ihrem Roman „Vox“ führt Christina Dalcher die Prinzipien einer misogynen Theokratie vor
Rezension von Anne Amend-Söchting zu
Christina Dalcher: Vox. Roman
S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M. 2018

Unter der aufmerksamen Bewachung fremder Augen

Mittwoch, 13. März 2019

Mit dem vielstimmigen Roman „Verlorener Morgen“ macht Gabriela Adameşteanu die rumänische Geschichte des 20. Jahrhunderts erlebbar
Rezension von Anke Pfeifer zu
Gabriela Adamesteanu: Verlorener Morgen. Roman
AB – Die andere Bibliothek, Berlin 2018

Das Leben ist kein Solo

Mittwoch, 13. März 2019

In seiner Novellensammlung „Löwenchor“ verknüpft György Dragomán die Musik mit menschlichen Schicksalen
Rezension von Daniel Henseler zu
György Dragomán: Löwenchor. Novellen
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019

Fescher Leutnant im Wahn

Mittwoch, 13. März 2019

Eine Neuausgabe von Ferdinand von Saars zeitdiagnostischer Darstellung einer Persönlichkeitsstörung ist erschienen
Rezension von Karin S. Wozonig zu
Ferdinand von Saar: Leutnant Burda
Kampa Verlag, Zürich 2018

Günther Rüther legt eine Biografie zu Theodor Fontane vor

Mittwoch, 13. März 2019

Hinweis von Redaktion literaturkritik.de zu
Günther Rüther: Theodor Fontane. Aufklärer – Kritiker – Schriftsteller
Verlagshaus Römerweg, Wiesbaden 2019

Wie „deutsch“ waren die deutschen Ängste nach 1945?

Dienstag, 12. März 2019

Frank Biess plädiert für die Kultivierung einer demokratischen Angstkultur
Rezension von Karl Adam zu
Frank Biess: Republik der Angst. Eine andere Geschichte der Bundesrepublik
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019

Auf der Suche nach der verlorenen Jugend

Dienstag, 12. März 2019

In seinem Debütroman „Und alles wie aus Pappmaché“ berichtet Yannic Han Biao Federer von Erinnerungen an eine Jugend in der Provinz Baden-Württembergs
Rezension von Sascha Seiler zu
Yannic Han Biao Federer: Und alles wie aus Pappmaché
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019

Zur Ökumene von ‚Kimchi-Fressern‘ und ‚Japse-Piraten‘

Dienstag, 12. März 2019

Reinhard Zöllner erhellt die japanisch-koreanischen Beziehungen von der Steinzeit bis in die Gegenwart
Rezension von Matthias Koch zu
Reinhard Zöllner: Geschichte der japanisch-koreanischen Beziehungen. Von den Anfängen bis zur Gegenwart
Iudicium Verlag, München 2017

Dozierende Performer*innen

Dienstag, 12. März 2019

She She Pop spüren in „Sich fremd werden“ der eigenen Ersetzbarkeit nach
Rezension von Pamela Geldmacher zu
She She Pop: Sich fremd werden. Beiträge zu einer Poetik der Performance
Alexander Verlag, Berlin 2018

Marcel Reich-Ranickis Veröffentlichungen über Günter Kunert: Sonderausgabe von literaturkritik.de

Samstag, 9. März 2019

Hinweise von Thomas Anz

„Von Unterdrückung nicht widerlegbar“

Samstag, 9. März 2019

Lobrede auf den Dichter Günter Kunert – aus dem Jahr 1980
Essay von Marcel Reich-Ranicki

Bernd-Jürgen Fischer über Robert de Montesquiou und Marcel Proust: Hinweis auf eine Sonderausgabe von literaturkritik.de

Samstag, 9. März 2019

Hinweise von Redaktion literaturkritik.de

Harter Job in einer Männerwelt

Samstag, 9. März 2019

In Melissa Scrivner Loves Thrillerdebüt begegnet dem Leser eine Heldin, wie es sie nicht oft gibt
Rezension von Dietmar Jacobsen zu
Melissa Scrivner Love: Lola. Thriller
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019

Mord in Serie

Donnerstag, 7. März 2019

Über die Popularität skandinavischer Kriminalromane in Deutschland
Essay von Elisabeth Böker

Im Pfarrhaus ist der Teufel los

Donnerstag, 7. März 2019

Mit „Guter Rat kann tödlich sein“ legen Christiane Fuckert und Christoph Kloft einen sympathischen Lokalkrimi vor
Rezension von Etienne Graf von Kalckreuth zu
Christiane Fuckert; Christoph Kloft: Guter Rat kann tödlich sein. Limburg: Zweiter Fall für die Pfarrhaus-Ermittler
Gardez Verlag, Remscheid 2017

Bestseller-Autor der Aufklärung und Erfinder der deutschen Kriminalerzählung

Donnerstag, 7. März 2019

Sarah Seidel schreibt gegen das Vergessen August Gottlieb Meißners an
Rezension von Hannah Varinia Süßelbeck zu
Sarah Seidel: »Erfunden von mir selbst ist keine einzige dieser Geschichten«. August Gottlieb Meißners Fallgeschichten zwischen Exempel und Novelle
Wehrhahn Verlag, Hannover 2018

Jagd auf dem Kiez

Donnerstag, 7. März 2019

In „Das Schattennetz“, dem vierten Teil ihrer Malin-Brodersen-Reihe, lässt Anette Hinrichs die Ermittlerin erneut in Hamburg nach einem Mörder suchen­­ – Klischees inklusive
Rezension von Fenya Hentsch zu
Anette Hinrichs: Das Schattennetz. Kriminalroman
Leda Verlag, Leer 2018

Aktuelles    |    Mediensuche    |    Angebot    |    So geht's    |    Service    |    Feeds & Tweets    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH