Donnerstag, 21. Februar 2019
   
minimieren
Willkommen

 

Stadtbibliothek Wilhelmshaven
Virchowstr. 29
26382 Wilhelmshaven
Tel. 04421-161475

Öffnungszeiten  
Di. - Fr. 11 - 18 Uhr
Sa. 11 - 17 Uhr

 


 

 


So finden Sie uns

 

Unser Angebot
Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet Ihnen rund 80.000 Medien zum Ausleihen oder zur Nutzung in der Bibliothek an. Neben Sachbüchern, Romanen, Kinder- und Jugendbüchern finden Sie in der Stadtbibliothek Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Konsolenspiele, Brettspiele, Zeitungen und Zeitschriften.

Die Stadtbibliothek ist dem Onleihe-Verbund "NBib24" angeschlossen und bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, eBooks und eAudios herunterzuladen und für die Dauer einer festgelegten Leihfrist zu nutzen. Über den Musik-Streaming-Dienst "Freegal" können Sie aus über 15 Millionen Titeln Musik und Hörbücher zum Hören per "Streaming" auswählen.

In der Stadtbibliothek können Sie PCs mit Internetzugang sowie einen WLAN-Hotspot nutzen. Für Fotokopien steht Ihnen ein Fotokopierer zur Verfügung.
Für Recherchen  im Online-Bibliothekskatalog und für Servicefunktionen (Verlängerung der Leihfrist, Vorbestellungen, etc.) stehen Ihnen in der Bibliothek PCs zur Verfügung. Den Onlinekatalog der Bibliothek können Sie auch von zu Hause aus über das Internet nutzen.

Für Schulklassen, Kindergärten oder andere Gruppen bietet die Stadtbibliothek Führungen an. Jeden ersten Donnerstag im Monat findet eine öffentliche Führung statt.

In der Bibliothek finden regelmäßig Lesungen und andere Veranstaltungen statt. Über die nächsten Termine informieren wir Sie auf unserer Homepage im Veranstaltungskalender.

minimieren
Neu im Bestand

minimieren
Veranstaltungen

minimieren
Suche
minimieren
Christian-Morgenstern-Abend

Christian Morgenstern-Abend
„Tummelplatz der Phantasie“
mit dem Schauspieler Markus Maria Winkler
am Donnnerstag, den 14. März 2019, 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Wilhelmshaven.

Eintritt: 8 Euro (Vorverkauf) / 9 Euro (Abendkasse)
Karten am Auskunftsplatz der Stadtbibliothek erhältlich.

Der Wilhelmshavener Schauspieler Markus Maria Winkler widmet diesen Abend dem Dichter Christian Morgenstern und stellt dabei seine verschiedenen Facetten und Hintergründe in einer abwechslungsreichen szenischen Lesung vor. Er interpretiert seine Werke lustig, skurril, einfühlsam, nachdenklich und sehr anschaulich. Freuen Sie sich auf Geschichten, Gedichte und Sprüche aus Christian Morgensterns Palmström, Galgenlieder, Muhme Kunkel, die Flamme, das Nasobem und vieles mehr aus seinen Parodien und dichterischen Spielen.

Künstlerfotos: Thomas Peschel-Findeisen

minimieren
Lesung mit Winfried Hammelmann

Do., 11.04.19, 19.30 Uhr

"Zeit für Wolke 7"
Lesung mit Winfried Hammelmann

 

Am Donnerstag, den 11. April 2019 liest Winfried Hammelmann in der Stadtbibliothek aus seinem Buch „Zeit für Wolke 7“. Hammelmann ist bekannt als „Wettermann“  der Sendung „buten un binnen“ im Bremer Regionalfernsehen und als Kriminalassistent Karlsen im Bremer Tatort. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro im Vorverkauf und 9 Euro an der Abendkasse. Eintrittskarten sind am Auskunftsplatz der Stadtbibliothek erhältlich.

 

 

Über das Buch:

Nils Petersen führt ein ziemlich überschaubares Leben. Er arbeitet in einer Bank, findet die Ordnung von Zahlenkolonnen beruhigend und fährt jedes Jahr zur selben Zeit mit seinen besten Freunden nach Sylt. Doch dann ist da plötzlich Lena, und Nils bis über beide Ohren verknallt. Bevor sie ihn aber überhaupt richtig bemerken kann, kommt Lena bei einem Motorradunfall ums Leben. Was die beiden nicht ahnen: Eigentlich hätte sie noch gar nicht sterben sollen, aber Petrus hat im Himmel einen Fehler gemacht. Für Nils gibt es aber noch eine kleine Chance auf die große Liebe. Er muss einfach nur genügend Zeit sammeln, um Lena zurück auf die Erde zu holen. Doch woher bekommt man 473352 Stunden?

 

Über den Autor:

Winfried Hammelmann ist vielgleisig unterwegs. Nach zehn Jahren Tätigkeit in einer Bank nahm er an der Universität Bremen ein Studium der Germanistik, Kunst und Kulturwissenschaften auf. Bereits während dieser Zeit war Hammelmann für verschiedene Hörfunksender tätig. 1991 wurde er redaktioneller Mitarbeiter bei Radio Bremen. wo er unter anderem mit satirischen Beiträgen und Straßenumfragen zu hören war. 1995 übernahm er die Präsentation der Wetterberichte im Regionalnachrichtenmagazin buten un binnen. Seine bis Ende 2002 in Sketchform vorgetragenen Vorhersagen waren äußerst beliebt und machten ihn einem größeren Publikum bekannt. Fünf Jahre später entdeckte man ihn für die Rolle des Kriminalassistenten Karlsen in den Bremer Folgen der Kriminalfilmreihe Tatort. Seitdem spielt er regelmäßig an der Seite von Sabine Postel, die die Kriminalhauptkommissarin Inga Lürsen verkörpert. Seit 2006 arbeitet Hammelmann auch für das ARD-Morgenmagazin. Anfang 2018 erfüllte er sich seinen Lebenstraum mit der Veröffentlichung seines Romans "Zeit für Wolke 7".

 

minimieren
Krimi-Lesung

Premierenlesung „Zum Teufel mit den fiesen Friesen“
mit Christiane Franke und Cornelia Kuhnert
am 2. April 2019,
  19.00 Uhr

 

Am Dienstag, den 2. April 2019 um 19 Uhr lädt die Stadtbibliothek Wilhelmshaven zu einer Krimilesung mit Christiane Franke und Cornelia Kuhnert ein.

Die beiden Autorinnen Christiane Franke und Cornelia Kuhnert haben bereits in den vergangenen Jahren ihre mittlerweile 5 gemeinsam geschriebenen Küstenkrimis in der Stadtbibliothek Wilhelmshaven vorgestellt. Am 2. April 2019  werden sie den sechsten Teil ihrer Krimireihe um den Dorfpolizisten Rudi, den Postboten Henner Steffens und die Hobby-Detektivin Rosa Moll mitbringen und im Rahmen einer Premierenlesung in der Stadtbibliothek daraus lesen. Karten für die Veranstaltung sind am Auskunftsplatz der Stadtbibliothek zum Preis von 8 Euro (Abendkasse: 9 Euro) erhältlich.

Zum Buch:

"Zum Teufel mit den fiesen Friesen" (Fall 6 für Henner, Rudi und Rosa)

Aufregung in Neuharlingersiel: Tjark Ukena wird erschossen, als er mit seinem Motorrad unterwegs ist. Kurz darauf erwischt eine Kugel die Kitesurferin Antje. Die Polizei in Wittmund vermutet einen Irren hinter den Taten, und Dorfpolizist Rudi soll die Augen nach Verdächtigen und Fremden aufhalten. Das passt ihm gar nicht in den Kram, denn sein verschollen geglaubter Vater ist gerade auf dem Steffens-Hof angekommen. Die Familienzusammenführung muss warten. Unterstützt von Lehrerin Rosa und Postbote Henner macht Rudi sich auf die Suche nach dem Todesschützen – und kann gerade noch verhindern, dass es ein weiteres Opfer gibt.

minimieren
Frisch eingetroffen
minimieren
Sharemagazines - der virtuelle Lesezirkel

Mit Jahresbeginn bietet die Stadtbibliothek Wilhelmshaven mit "Sharemagazines" einen neuen attraktiven Service an. In rund 400 aktuellen Zeitschriften und Tageszeitungen können Besucherinnen und Besucher der Bibliothek ab sofort auf Smartphone oder Tablet lesen - und das völlig kostenlos.

Um den "Virtuellen Lesezirkel" nutzen zu können, muss lediglich die kostenlose App "sharemagazines" aus dem App-Store auf das eigene Mobilgerät heruntergeladen werden und die GPS-Lokalisierung auf Smartphone oder Tablet freigeschaltet sein. Sobald die App per GPS erkennt, dass sich der Nutzer in der Bibliothek (oder in ihrer unmittelbaren Nähe) befindet, kann das Angebot genutzt werden. Eine Registrierung oder Anmeldung ist nicht notwendig, bringt aber weitere Vorteile.

Für Kunden mit Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet die Stadtbibliothek noch einen besonderen Service: wer kein eigenes Mobilgerät besitzt, kann sich am Auskunftsplatz, gegen Hinterlegung des Bibliotheksausweises, ein Tablet ausleihen.

minimieren
Unsere Medientipps

In unseren Medientipps stellen Ihnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek Wilhelmshaven ihre persönlichen Medien-Favoriten vor.

Alle Medientipps, also Bücher, CDs, DVDs, E-Books und andere Medien, können Sie in der Stadtbibliothek ausleihen, bzw. zu Hause über das Internet downloaden.

Klicken Sie auf die Überschrift des Medientipps, um direkt in die Titelanzeige unseres Online-Katalogs zu wechseln. Hier können Sie sehen, ob der Titel entleihbar ist oder vorbestellt werden kann.

Durch Anklicken von Links im Text des Medientipps können Sie weitere Informationen zum Titel, wie zum Beispiel eine Biografie des Autors, eine Audiodatei oder ein Video, aufrufen.

Hier geht's zu den Medien-Tipps!

minimieren
Was gibt's Neues?

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven beschafft jedes Jahr über 7.000 neue Bücher und andere Medien für ihren Bestand. In der Abteilung "Aktuelles" können Sie sich auf der Seite "Neuzugänge" informieren, welche Bücher, CDs, DVDs, eBooks und andere Medien in den letzten Tagen neu hinzugekommen sind.

Die Listen werden mehrmals am Tag automatisch aktualisiert, sind also ständig auf dem neuesten Stand.

Mit Hilfe der Suchfunktion "Erweiterte Suche" können Sie sich Ihre eigene, individuelle Neuheiten-Liste erstellen und sich zum Beispiel über neue Sachbücher zu bestimmten Themen oder neue Romane Ihrer Lieblingsautoren informieren. Wie's genau geht, erfahren Sie HIER.

minimieren
Facebook
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Hier finden Sie Fotos von Aktionen und Veranstaltungen der Stadtbibliothek und erfahren schnell und direkt, was es in Ihrer Stadtbibliothek Neues gibt.

minimieren
Freegal - kostenlos Musik hören

Musik und Hörbücher kostenlos streamen!
Ab sofort steht angemeldeten Nutzerinnen und Nutzern der Stadtbibliothek Wilhelmshaven der Streaming-Dienst "Freegal" zur Verfügung. "Freegal" bietet über 15 Millionen Musiktitel aller Genres an, darüber hinaus über 40.000 Musik-Videos. Jeder Bibliotheksnutzer darf 3 Stunden am Tag "streamen", pro Woche dürfen 3 Songs heruntergeladen und frei genutzt werden.

"Freegal" kann an PC und Notebook, oder per App über Smartphone und Tablet genutzt werden.

Zugang webbasiert (über PC oder Notebook):
- https://wilhelmshaven.freegalmusic.com aufrufen
- Auf der Startseite rechts oben ANMELDEN klicken
- Bibliotheksausweisnummer und Passwort eingeben

Zugang per App (über Smartphone oder Tablet):
- Freegal-App aus Google Play (Android) oder App-Store (Apple) downloaden
- Nach Starten der App Bibliotheksstandort (Wilhelmshaven) eingeben.

Wie das Streamen mit Freegal genau funktioniert, erfahren Sie HIER!

Viel Spaß mit Freegal!

minimieren
Mail erinnert an Leihfristende

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet Ihnen mit der „Erinnerungsmail“ einen kostenlosen Service an :

Auf Wunsch können Sie wenige Tage vor dem Leihfristende der von Ihnen ausgeliehenen Medien eine Mail erhalten, die Sie an das Rückgabedatum Ihrer Ausleihen erinnert. Sie haben dadurch Zeit, die Medien zurückzugeben oder die Leihfristen zu verlängern, bevor Ihnen Säumnisgebühren entstehen.

Weitere Infos

minimieren
Speichern Ihrer Ausleihhistorie

Wenn Sie schon seit längerer Zeit Ihre Stadtbibliothek nutzen, haben Sie im Laufe der Zeit sicherlich bereits eine große Anzahl an Medien ausgeliehen. Da kommt es manchmal vor, dass Sie zum Beispiel ein Buch aus dem Bibliotheksbestand mitnehmen und erst zu Hause feststellen, dass Sie diesen Titel schon einmal ausgeliehen hatten.

Um das zukünftig zu vermeiden, hilft Ihnen vieleicht unser Service "Speichern der Ausleihhistorie". Wird dieser Service für Sie eingerichtet, werden Sie bei einer zukünftigen wiederholten Ausleihe eines Buchs oder eines anderen Mediums aus der Bibliothek an der Ausleihtheke daran erinnert, dass Sie dieses Buch bereits schon einmal ausgeliehen haben.

Die Speicherung der Ausleihhistorie funktioniert von der Einrichtung des Services an für die zukünftigen Ausleihen. Eine rückverfolgende Ausleihhistorie ist leider nicht möglich.

Aus Datenschutzgründen benötigen wir für diesen Service Ihr Einverständnis. In der Bibliothek halten wir am Auskunftsplatz ein entsprechendes Formular bereit. Das Formular können Sie aber auch HIER herunterladen und unterschrieben in der Bibliothek abgeben.

minimieren
Einfach lesen.

minimieren
Onleihe - so geht's!

minimieren
Freegal Music

Aktuelles    |    Mediensuche    |    Angebot    |    So geht's    |    Service    |    Feeds & Tweets    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH