Dienstag, 23. April 2019
   
minimieren
Willkommen

 

Stadtbibliothek Wilhelmshaven
Virchowstr. 29
26382 Wilhelmshaven
Tel. 04421-161475

Öffnungszeiten  
Di. - Fr. 11 - 18 Uhr
Sa. 11 - 17 Uhr

 


 

 


So finden Sie uns

 

Unser Angebot
Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet Ihnen rund 80.000 Medien zum Ausleihen oder zur Nutzung in der Bibliothek an. Neben Sachbüchern, Romanen, Kinder- und Jugendbüchern finden Sie in der Stadtbibliothek Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Konsolenspiele, Brettspiele, Zeitungen und Zeitschriften.

Die Stadtbibliothek ist dem Onleihe-Verbund "NBib24" angeschlossen und bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, eBooks und eAudios herunterzuladen und für die Dauer einer festgelegten Leihfrist zu nutzen. Über den Musik-Streaming-Dienst "Freegal" können Sie aus über 15 Millionen Titeln Musik und Hörbücher zum Hören per "Streaming" auswählen.

In der Stadtbibliothek können Sie PCs mit Internetzugang sowie einen WLAN-Hotspot nutzen. Für Fotokopien steht Ihnen ein Fotokopierer zur Verfügung.
Für Recherchen  im Online-Bibliothekskatalog und für Servicefunktionen (Verlängerung der Leihfrist, Vorbestellungen, etc.) stehen Ihnen in der Bibliothek PCs zur Verfügung. Den Onlinekatalog der Bibliothek können Sie auch von zu Hause aus über das Internet nutzen.

Für Schulklassen, Kindergärten oder andere Gruppen bietet die Stadtbibliothek Führungen an. Jeden ersten Donnerstag im Monat findet eine öffentliche Führung statt.

In der Bibliothek finden regelmäßig Lesungen und andere Veranstaltungen statt. Über die nächsten Termine informieren wir Sie auf unserer Homepage im Veranstaltungskalender.

minimieren
Neu im Bestand

minimieren
Veranstaltungen

minimieren
Suche
minimieren
Welttag des Buches

Di., 23.04.2019, 19.00 Uhr
Vorleseabend mit Texten in Leichter Sprache
Moderation: Katharina Guleikoff
Freier Eintritt

Am 23. April 2019, dem Welttag des Buches, lädt das alpha-Netz Wilhelmshaven ab 19 Uhr in die  Stadtbibliothek Wilhelmshaven zu einem Vorleseabend mit Texten in einfacher und in Leichter Sprache ein. Ilka Haederle und Karin Mohr-Schindler werden Texte in einfacher und in Leichter Sprache lesen und über die Unterschiede und Charakteristika beider Sprachen informieren.

Das GPS Büro für Leichte Sprache wird mit einem Informationsstand vor Ort sein, ebenfalls wird die Stadtbibliothek Wilhelmshaven über ihren Bestand an Büchern und Broschüren in Leichter Sprache informieren. Zusätzlich findet an diesem Abend die Eröffnung der Ausstellung „Mein Schlüssel zur Welt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung statt.

„Lesen und Schreiben für alle“ lautet das Motto der Veranstaltung. 7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland, deren Muttersprache Deutsch ist, können nicht richtig lesen und schreiben. Das alpha-Netz Wilhelmshaven, ein Bündnis aus Mehrgenerationenhaus, Volkshochschule, Büro für Leichte Sprache und Stadtbibliothek, will diesem Problem, das allein in Wilhelmshaven ungefähr 7.000 Erwachsene betrifft, mit verschiedenen Aktivitäten entgegentreten.

minimieren
Lesung mit Klaus-Peter Wolf

Inhalt hinzuf

Mo., 06.05.19, 19.00 Uhr

"Ostfriesennacht"
Lesung mit Klaus-Peter Wolf

Eintritt: 10 Euro (Vorverkauf) / 12 Euro (Abendkasse)

 

 

Am Montag, den 6. Mai 2019 ist der Bestseller-Autor Klaus Peter Wolf in der Stadtbibliothek Wilhelmshaven zu Gast und wird aus seinem neuen Buch "Ostfriesennacht" lesen. Musikalisch begleitet wird er von Bettina Göschl.

 

Der Eintritt: kostet 10 Euro im Vorverkauf, bzw.  12 Euro an der Abendkasse. Eintrittskarten sind am Auskunftsplatz der Stadtbibliothek erhältlich.

 

Über das Buch:

Er ist lichtscheu, und er ist böse. Er hat sich Ostfriesland als neues Jagdrevier auserkoren. „Das war sein erster Fehler!“, sagt Ann Kathrin Klaasen. „Wenn er jetzt noch einen begeht...“
Ein Mörder geht um in Ostfriesland. Einer, der Frauen in Ferienwohnungen tötet. Genau dort, wo sie sich am sichersten fühlen. Was verbindet diese Frauen? Haben die Morde etwas damit zu tun, dass alle Frauen ein Tattoo trugen?
 

Im dreizehnten Fall jagt Ann Kathrin Klaasen nicht nur einen psychopathischen Mörder, sondern sie versucht auch, ihren Mann Frank Weller vor einem Desaster zu bewahren. Und zu allem Überfluss mischt sich auch noch das BKA ein.

 

 

 Über Klaus-Peter Wolf:

Klaus-Peter Wolf, geboren am 12.01.1954, lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Norden (Ostfriesland).

Seine Fernsehfilme wurden oft zu Einschaltquotenhits. Für sein Drehbuch zum Fernsehfilm „Svens Geheimnis“ erhielt er 1996 den „Rocky Award for best made TV-movies“ (Kanada) und den Erich-Kästner-Preis (Berlin-Babelsberg), sowie 1998 den „Magnolia Award Shanghai“ für das beste internationale Drehbuch. Den Anne-Frank-Preis erhielt er 1985 für Buch und Film Die Abschiebung1) (Amsterdam). Klaus-Peter Wolf gilt als leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über 9 Millionen mal verkauft.

Zusammen mit seiner Ehefrau Bettina Göschl und seiner Tochter Maxi Wolf produziert Klaus-Peter Wolf in letzter Zeit gern CDs für Kinder.

 

 Foto: Gaby Gerster

 

Weitere Infos und Künstlerfotos:

https://www.klauspeterwolf.de/

minimieren
Frisch eingetroffen
minimieren
Sharemagazines - der virtuelle Lesezirkel

Mit Jahresbeginn bietet die Stadtbibliothek Wilhelmshaven mit "Sharemagazines" einen neuen attraktiven Service an. In rund 400 aktuellen Zeitschriften und Tageszeitungen können Besucherinnen und Besucher der Bibliothek ab sofort auf Smartphone oder Tablet lesen - und das völlig kostenlos.

Um den "Virtuellen Lesezirkel" nutzen zu können, muss lediglich die kostenlose App "sharemagazines" aus dem App-Store auf das eigene Mobilgerät heruntergeladen werden und die GPS-Lokalisierung auf Smartphone oder Tablet freigeschaltet sein. Sobald die App per GPS erkennt, dass sich der Nutzer in der Bibliothek (oder in ihrer unmittelbaren Nähe) befindet, kann das Angebot genutzt werden. Eine Registrierung oder Anmeldung ist nicht notwendig, bringt aber weitere Vorteile.

Für Kunden mit Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet die Stadtbibliothek noch einen besonderen Service: wer kein eigenes Mobilgerät besitzt, kann sich am Auskunftsplatz, gegen Hinterlegung des Bibliotheksausweises, ein Tablet ausleihen.

minimieren
Unsere Medientipps

In unseren Medientipps stellen Ihnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek Wilhelmshaven ihre persönlichen Medien-Favoriten vor.

Alle Medientipps, also Bücher, CDs, DVDs, E-Books und andere Medien, können Sie in der Stadtbibliothek ausleihen, bzw. zu Hause über das Internet downloaden.

Klicken Sie auf die Überschrift des Medientipps, um direkt in die Titelanzeige unseres Online-Katalogs zu wechseln. Hier können Sie sehen, ob der Titel entleihbar ist oder vorbestellt werden kann.

Durch Anklicken von Links im Text des Medientipps können Sie weitere Informationen zum Titel, wie zum Beispiel eine Biografie des Autors, eine Audiodatei oder ein Video, aufrufen.

Hier geht's zu den Medien-Tipps!

minimieren
Was gibt's Neues?

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven beschafft jedes Jahr über 7.000 neue Bücher und andere Medien für ihren Bestand. In der Abteilung "Aktuelles" können Sie sich auf der Seite "Neuzugänge" informieren, welche Bücher, CDs, DVDs, eBooks und andere Medien in den letzten Tagen neu hinzugekommen sind.

Die Listen werden mehrmals am Tag automatisch aktualisiert, sind also ständig auf dem neuesten Stand.

Mit Hilfe der Suchfunktion "Erweiterte Suche" können Sie sich Ihre eigene, individuelle Neuheiten-Liste erstellen und sich zum Beispiel über neue Sachbücher zu bestimmten Themen oder neue Romane Ihrer Lieblingsautoren informieren. Wie's genau geht, erfahren Sie HIER.

minimieren
Facebook
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Hier finden Sie Fotos von Aktionen und Veranstaltungen der Stadtbibliothek und erfahren schnell und direkt, was es in Ihrer Stadtbibliothek Neues gibt.

minimieren
Freegal - kostenlos Musik hören

Musik und Hörbücher kostenlos streamen!
Ab sofort steht angemeldeten Nutzerinnen und Nutzern der Stadtbibliothek Wilhelmshaven der Streaming-Dienst "Freegal" zur Verfügung. "Freegal" bietet über 15 Millionen Musiktitel aller Genres an, darüber hinaus über 40.000 Musik-Videos. Jeder Bibliotheksnutzer darf 3 Stunden am Tag "streamen", pro Woche dürfen 3 Songs heruntergeladen und frei genutzt werden.

"Freegal" kann an PC und Notebook, oder per App über Smartphone und Tablet genutzt werden.

Zugang webbasiert (über PC oder Notebook):
- https://wilhelmshaven.freegalmusic.com aufrufen
- Auf der Startseite rechts oben ANMELDEN klicken
- Bibliotheksausweisnummer und Passwort eingeben

Zugang per App (über Smartphone oder Tablet):
- Freegal-App aus Google Play (Android) oder App-Store (Apple) downloaden
- Nach Starten der App Bibliotheksstandort (Wilhelmshaven) eingeben.

Wie das Streamen mit Freegal genau funktioniert, erfahren Sie HIER!

Viel Spaß mit Freegal!

minimieren
Mail erinnert an Leihfristende

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet Ihnen mit der „Erinnerungsmail“ einen kostenlosen Service an :

Auf Wunsch können Sie wenige Tage vor dem Leihfristende der von Ihnen ausgeliehenen Medien eine Mail erhalten, die Sie an das Rückgabedatum Ihrer Ausleihen erinnert. Sie haben dadurch Zeit, die Medien zurückzugeben oder die Leihfristen zu verlängern, bevor Ihnen Säumnisgebühren entstehen.

Weitere Infos

minimieren
Speichern Ihrer Ausleihhistorie

Wenn Sie schon seit längerer Zeit Ihre Stadtbibliothek nutzen, haben Sie im Laufe der Zeit sicherlich bereits eine große Anzahl an Medien ausgeliehen. Da kommt es manchmal vor, dass Sie zum Beispiel ein Buch aus dem Bibliotheksbestand mitnehmen und erst zu Hause feststellen, dass Sie diesen Titel schon einmal ausgeliehen hatten.

Um das zukünftig zu vermeiden, hilft Ihnen vieleicht unser Service "Speichern der Ausleihhistorie". Wird dieser Service für Sie eingerichtet, werden Sie bei einer zukünftigen wiederholten Ausleihe eines Buchs oder eines anderen Mediums aus der Bibliothek an der Ausleihtheke daran erinnert, dass Sie dieses Buch bereits schon einmal ausgeliehen haben.

Die Speicherung der Ausleihhistorie funktioniert von der Einrichtung des Services an für die zukünftigen Ausleihen. Eine rückverfolgende Ausleihhistorie ist leider nicht möglich.

Aus Datenschutzgründen benötigen wir für diesen Service Ihr Einverständnis. In der Bibliothek halten wir am Auskunftsplatz ein entsprechendes Formular bereit. Das Formular können Sie aber auch HIER herunterladen und unterschrieben in der Bibliothek abgeben.

minimieren
Einfach lesen.

minimieren
Onleihe - so geht's!

minimieren
Freegal Music

Aktuelles    |    Mediensuche    |    Angebot    |    So geht's    |    Service    |    Feeds & Tweets    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH