Freitag, 24. Mai 2019
   
minimieren
Ihre Mediensuche
Die Essensfälscher
was uns die Lebensmittelkonzerne auf die Teller lügen
Verfasser: Bode, Thilo
Verfasserangabe: Thilo Bode
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Sachbuch Erw.
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: HW 293 Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 721944
Inhalt
Die alltägliche Täuschung im Supermarkt hält uns alle zum Narren: Mit milliardenschweren Werbeetats werden neue Produkte angepriesen, die aber in Wirklichkeit weder bessere Qualität noch gesundheitliche Vorteile beinhalten.
Thilo Bode, Gründer von foodwatch, hat mit "Abgespeist" schon harte Fakten vorgelegt. Leider gibt es Grund, genauso hart nachzulegen. Die Verbrauchertäuschung durch die Lebensmittelindustrie hat nicht nachgelassen, die Methoden haben sich vielleicht verbessert. Die Kontrolleure kapitulieren vor der Macht der Industrie, wie das Abblocken der Ampelkennzeichnung (rot, gelb, grün) zeigt. Functional-Food z.B. von Nestle und Unilever riecht nach Arzt und Apotheke, Lebensmittel mit Beipackzettel. Schwarzwälder Schinken stammt von Schwarzwälder Schweinen? Es sei denn, Belgien, Niedersachsen und Holland liegen im Schwarzwald. Escoffiers Champignon-Creme-Suppe, propagiert von Alfons Schuhbeck, unterscheidet sich nur wenig von normalen Tütensuppen, abgesehen vom Preis. Auch Bio schützt nicht vor Täuschung. Die "Rettung der Welt" durch Haribo, Danone, Krombacher und Konsorten mit Mediengesichtern wie Jauch, Lanz und Gottschalk bedarf der kritischen Betrachtung. Ein Zitat des amerikanischen Publizisten Polland: "Man sollte nichts essen, was die eigene Großmutter nicht als Essen erkannt hätte."
Details
Verfasser: Bode, Thilo
Medienkennzeichen: HW Hauswirtschaft
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: HW 293
Interessenkreis: Essen und Trinken
ISBN: 978-3-10-004308-5
Beschreibung: 9. Aufl., 222 S.
Schlagwörter: Biolebensmittel, Bioprodukt, Lebensmittel, Lebensmittelindustrie, Lebensmittelkonzern, Nahrungsmittel, Nahrungsmittelindustrie, Nahrungsmittelkonzern, Täuschung, Verbrauchertäuschung
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
minimieren
Aktuell und ausleihbar
Eine Auswahl neu eingetroffener, derzeit verfügbarer Medien.
Für nähere Informationen zum Titel klicken Sie bitte auf das Cover.
minimieren
BibTip gibt Lesetipps

Im Online-Katalog der Stadtbibliothek WIlhelmshaven gibt es mit „BibTip“ einen neuen Service, der unter die Sammelbezeichnung „Catalog-Enrichment“, also Anreicherung der Katalogdaten, fällt.

Nach dem aus Online-Shops bekannten Muster („Wer diesen Käsehobel kaufte, interessierte sich auch für Heftpflaster“) gibt „BibTip“ Empfehlungen zu Buchtiteln, die den vom Nutzer recherchierten Titeln vom Thema oder Genre her ähneln. BibTip beobachtet hierzu (in anonymisierter Form) das Rechercheverhalten der Nutzer und errechnet daraus zu einem recherchierten Titel Empfehlungen, die in der Detailanzeige als Cover-Karussell dargestellt werden. Angezeigt werden natürlich nur Titel, die im Bestand der Stadtbibliothek Wilhelmshaven vorhanden sind. Wenn Sie auf eines der abgebildeten Cover klicken, werden Sie zur Kataloganzeige des jeweilgen Titels weitergeleitet.

Aktuelles    |    Mediensuche    |    Angebot    |    So geht's    |    Service    |    Feeds & Tweets    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH