Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Schäm dich! wird in neuem Tab geöffnet

Schäm dich!

wie Ideologinnen und Ideologen bestimmen, was gut und böse ist
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Basad, Judith Sevinç
Verfasserangabe: Judith Sevinç Basad
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt, Westend
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Pol 120 Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Entliehen Frist: 07.08.2021 Vorbestellungen: 0 Barcode: 735454

Inhalt

Die Autorin und Bloggerin Judith Sevniç Basad empört sich gegen Meinungsmache und vermeintliche Courage. In ihrem Buch steht sie für Menschen ein, die anders und weiter denken und stellt höchst unangenehme Fragen. Denn Gerechtigkeit endet für sie nicht nach dem posten eines trendigen Hashtags.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Basad, Judith Sevinç
Medienkennzeichen: Pol Politik
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt, Westend
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pol 120
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Aktuelles
ISBN: 9783864892127
Beschreibung: 2. Aufl., 224 S.
Schlagwörter: Courage, Fakt, Fakten, Feminismus, Gendern, Gerechtigkeit, Geschlechtergleichheit, Hashtag, Ideologie, Meinung, Meinungsmache, Migration, Rassismus, Social-Justice-Warrior, Soziale Gerechtigkeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Schäm dich!
Mediengruppe: Sachbuch Erw.