Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Mit viel Feingefühl wird in neuem Tab geöffnet

Mit viel Feingefühl

Hochsensibilität verstehen und wertschätzen ; [Einblicke in ein gar nicht so seltenes Phänomen]
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hensel, Ulrike
Verfasserangabe: Ulrike Hensel
Jahr: 2013
Verlag: Paderborn, Junfermann
Mediengruppe: Sachbuch Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungenBarcode
Zweigstelle: Erwachsenenbücherei Standorte: Psy 140 Mediengruppe: Sachbuch Erw. Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 475563

Inhalt

Einfühlsame und ausgewogene Darstellung des Phänomens der Hochsensibilität, die sich sowohl an Hochsensible selbst richtet als auch an Menschen, die ihnen nahestehen.
15-20% der Bevölkerung gelten als hochsensibel, d.h. haben aufgrund eines veranlagungsbedingt besonders leicht erregbaren Nervensystems eine erhöhte Empfänglichkeit für äußere und innere Reize. Welche Vor- und Nachteile dies mit sich bringt, stellt die Autorin, die selbst hochsensibel ist und u.a. als Coach für hochsensible Menschen arbeitet, sehr einfühlsam und ausgewogen dar. Ihre Grundhaltung ist vom Gedankengut der Gewaltfreien Kommunikation geprägt, was dem Buch positiv anzumerken ist. Nach Erläuterungen dazu, was Hochsensibilität ist und wie man sie erkennen kann, widmet sie sich der Hochsensibilität bei Kindern, im Freundeskreis, in der Partnerschaft und im Beruf. Sie verzichtet auf oberflächliche Ratschläge und hilft stattdessen dabei, sich selbst und andere besser zu verstehen, wobei sie sich sowohl an Hochsensible richtet als auch an Menschen, die ihnen nahestehen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hensel, Ulrike
Medienkennzeichen: Psy Psychologie
Jahr: 2013
Verlag: Paderborn, Junfermann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Psy 140
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-87387-895-2
Beschreibung: 239 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Beruf, Familie, Hochsensibilität, Hochsensible, Kind, Partnerschaft, Sensibilität, hochsensibel, sensibel
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch Erw.