Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Samstag, 23. September 2017
   
minimieren
Willkommen

 

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet Ihnen über 80.000 Medien zum Ausleihen oder zur Nutzung in der Bibliothek an. Neben Sachbüchern, Romanen, Kinder- und Jugendbüchern finden Sie in der Stadtbibliothek Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Konsolenspiele, Brettspiele, Zeitungen und Zeitschriften. Die Stadtbibliothek ist dem Onleihe-Verbund "NBib24" angeschlossen und bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, eBooks und eAudios herunterzuladen und für die Dauer einer festgelegten Leihfrist zu nutzen.

In der Stadtbibliothek können Sie PCs mit Internetzugang sowie einen WLAN-Hotspot nutzen. Für Fotokopien steht Ihnen ein Fotokopierer zur Verfügung.
Für Recherchen  im Online-Bibliothekskatalog und für Servicefunktionen (Verlängerung der Leihfrist, Vorbestellungen, etc.) stehen Ihnen in der Bibliothek PCs zur Verfügung. Den Onlinekatalog der Bibliothek können Sie auch von zu Hause aus über das Internet nutzen.

Für Schulklassen, Kindergärten oder andere Gruppen bietet die Stadtbibliothek Führungen an. Jeden ersten Donnerstag im Monat findet eine öffentliche Führung statt.

In der Bibliothek finden regelmäßig Lesungen und andere Veranstaltungen statt. Über die nächsten Termine informieren wir Sie auf unserer Homepage im Veranstaltungskalender.

 

Stadtbibliothek Wilhelmshaven
Virchowstr. 29
26382 Wilhelmshaven
Tel. 04421-161475

 

Öffnungszeiten  
Di. - Fr. 11.00 - 18.00 Uhr
Sa. 11.00 - 17.00 Uhr

 

 

 

So finden Sie uns

minimieren
Neu im Bestand

minimieren
Veranstaltungen

minimieren
Onleihe

minimieren
Suche
minimieren
Frisch eingetroffen
minimieren
Eine Liebesmüh'. Jane-Austen-Abend am 12.10.2017

12. Oktober 2017, 19 Uhr

„Eine Liebesmüh“ : Die Übersetzer Ursula und Christian Grawe
lesen aus den Werken von Jane Austen

 

Das Ehepaar übersetzte für den Reclam-Verlag Bücher der englischen Autorin ins Deutsche. Anlässlich einer Neuauflage der Bücher zum 200. Todestag von Jane Austen gehen Ursula und Christian Grawe auf Lesereise und werden aus den Austen-Büchern lesen sowie über ihre Arbeit als Übersetzer und ihre neue Heimat Australien berichten. Die einleitenden Worte spricht Helga Habsch.

Christian Grawe lebte in den 1970er Jahren in Wilhelmshaven und wird vielen Wilhelmshavenern noch als damaliger Leiter der hiesigen Stadtbibliothek bekannt sein.

Eintrittskarten sind am Auskunftsplatz der Stadtbibliothek zum Preis von 6 Euro (Abendkasse : 7 Euro) erhältlich.

minimieren
BibTip gibt Lesetipps

Im Online-Katalog der Stadtbibliothek WIlhelmshaven gibt es mit „BibTip“ einen neuen Service, der unter die Sammelbezeichnung „Catalog-Enrichment“, also Anreicherung der Katalogdaten, fällt.

Nach dem aus Online-Shops bekannten Muster („Wer diesen Käsehobel kaufte, interessierte sich auch für Heftpflaster“) gibt „BibTip“ Empfehlungen zu Buchtiteln, die den vom Nutzer recherchierten Titeln vom Thema oder Genre her ähneln. BibTip beobachtet hierzu (in anonymisierter Form) das Rechercheverhalten der Nutzer und errechnet daraus zu einem recherchierten Titel Empfehlungen, die in der Detailanzeige als Link dargestellt werden. Angezeigt werden natürlich nur Titel, die im Bestand der Stadtbibliothek Wilhelmshaven vorhanden sind.

Die BibTip-Links finden sich ab sofort in der Detailanzeige der recherchierten Titel unter dem Feld „Inhalt“.

minimieren
Was gibt's Neues?

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven beschafft jedes Jahr über 7.000 neue Bücher und andere Medien für ihren Bestand. In der Abteilung "Aktuelles" können Sie sich auf der Seite "Neuzugänge" informieren, welche Bücher, CDs, DVDs, eBooks und andere Medien in den letzten Tagen neu hinzugekommen sind.

Die Listen werden mehrmals am Tag automatisch aktualisiert, sind also ständig auf dem neuesten Stand.

Mit Hilfe der Suchfunktion "Erweiterte Suche" können Sie sich Ihre eigene, individuelle Neuheiten-Liste erstellen und sich zum Beispiel über neue Sachbücher zu bestimmten Themen oder neue Romane Ihrer Lieblingsautoren informieren. Wie's genau geht, erfahren Sie HIER.

minimieren
Sommer-Gewinnspiel - Die Gewinner stehen fest!

"ICH BIN EIN BUCH - HOLT MICH HIER RAUS!" lautete das Motto unseres diesjährigen Sommer-Gewinnspiels.

Es ging darum, Selfies mit Büchern aus der Stadtbibliothek zu machen - und zwar so, dass die Bücher irgendwie mit der abgebildeten Person verschmelzen.Wie wir finden, haben dies die 3 Gewinnerinnen unseres kleinen Spielchens super hinbekommen!

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank fürs Mitmachen an Alexandra W.-B., Birgit M. und Marion M. - Ihnen geht in den nächsten Tagen Ihr Büchergutschein zu!

 

.

minimieren
Kostenloser WLAN-Hotspot

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet mit ihrem WLAN-Hotspot Gästen der Stadt, aber natürlich auch allen Wilhelmshavener Bürgerinnen und Bürgern, die Möglichkeit, mit ihren eigenen Smartphones, Tablets oder Notebooks einen kostenlosen Zugang ins Internet zu nutzen.

Die Nutzung des WLAN-Hotspots steht allen Besucherinnen und Besuchern der Stadtbibliothek offen, ein Bibliotheksausweis ist nicht erforderlich.

Der Hotspot bleibt auch außerhalb der Öffnungszeiten eingeschaltet und kann zum Beispiel im Eingangsbereich oder rund um das Hans-Beutz-Haus genutzt werden.

Für eine Internetnutzung ohne eigene Mobilgeräte können die Internet-PCs in der Stadtbibliothek genutzt werden. Auf den PCs sind Officeprogramme (Word, Excel, etc.) installiert, ebenfalls kann für ein Ausdrucke Laser-Farbsdrucker genutzt werden (die PC-Nutzung und Ausdrucke sind kostenpflichtig).

minimieren
Stadtbibliothek auf Twitter

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven ist ab sofort auch auf Twitter präsent. Unsere Tweets finden Sie unter der Adresse https://twitter.com/stabiwhv.

Wenn Sie selbst auch einen Twitter-Account haben, sollten Sie uns unbedingt auf Twitter folgen!

minimieren
Mail erinnert an Leihfristende

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven bietet Ihnen mit der „Erinnerungsmail“ einen kostenlosen Service an :

Auf Wunsch können Sie wenige Tage vor dem Leihfristende der von Ihnen ausgeliehenen Medien eine Mail erhalten, die Sie an das Rückgabedatum Ihrer Ausleihen erinnert. Sie haben dadurch Zeit, die Medien zurückzugeben oder die Leihfristen zu verlängern, bevor Ihnen Säumnisgebühren entstehen.

Weitere Infos

minimieren
Facebook
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Hier finden Sie Fotos von Aktionen und Veranstaltungen der Stadtbibliothek und erfahren schnell und direkt, was es in Ihrer Stadtbibliothek Neues gibt.

minimieren
Speichern Ihrer Ausleihhistorie

Wenn Sie schon seit längerer Zeit Ihre Stadtbibliothek nutzen, haben Sie im Laufe der Zeit sicherlich bereits eine große Anzahl an Medien ausgeliehen. Da kommt es manchmal vor, dass Sie zum Beispiel ein Buch aus dem Bibliotheksbestand mitnehmen und erst zu Hause feststellen, dass Sie diesen Titel schon einmal ausgeliehen hatten.

Um das zukünftig zu vermeiden, hilft Ihnen vieleicht unser Service "Speichern der Ausleihhistorie". Wird dieser Service für Sie eingerichtet, werden Sie bei einer zukünftigen wiederholten Ausleihe eines Buchs oder eines anderen Mediums aus der Bibliothek an der Ausleihtheke daran erinnert, dass Sie dieses Buch bereits schon einmal ausgeliehen haben.

Die Speicherung der Ausleihhistorie funktioniert von der Einrichtung des Services an für die zukünftigen Ausleihen. Eine rückverfolgende Ausleihhistorie ist leider nicht möglich.

Aus Datenschutzgründen benötigen wir für diesen Service Ihr Einverständnis. In der Bibliothek halten wir am Auskunftsplatz ein entsprechendes Formular bereit. Das Formular können Sie aber auch HIER herunterladen und unterschrieben in der Bibliothek abgeben.

Aktuelles    |    Mediensuche    |    Angebot    |    So geht's    |    Service    |    Feeds & Tweets    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH